Petra Giacalone

Startseite

Petra Giacalone: Produktionen - Allegro con Brio 3

Petra Giacalone

Dirigentin/Pianistin/Korrepetitorin

Freiberufliche Dirigentin und Korrepetitorin: Progetto Semiserio, Sirene Operntheater, Netzzeit, Wiener Kammeroper, EntArte Opera, Brucknerfest Linz,  Sommerfestspiele in Sankt Margarethen im Burgenland, Theater Augsburg als Solorepetitorin und Kapellmeisterin.

Gründerin des musikalischen Vereines “Pandora’s Box”, sowie des Orchester Visionary Art Symphonic, Vorstandsmitglied Kaiserin Elisabeth Musiktheater.

Mit nachstehenden Orchestern hat sie sehr erfolgreich zusammengearbeitet:

  • Israel Kammerorchester
  • Orchestra della Toscana
  • Hilaris Kammerorchester
  • Savaria Symphonic Orchestra
  • Kammerphilharmonie Graz

MEHR INFORMATION

MOZARTAUTOMAT

oder Die Geheimnisse
des sonderbaren Doktor Mesmer

Kammeroper 

Es ist möglich, dass die Geschichte falsch geschrieben wurde. Am 5. Dezember 1791 starb Wolfgang Amadeus Mozart in Wien. Die Todesursache blieb ein Rätsel. Und bis heute weiß man nicht, wo und ob er überhaupt begraben wurde. Doch die viel entscheidendere Frage ist folgende: Was wäre, wenn etwas von Mozart noch am Leben ist? – In der Kammeroper: „Der Mozartautomat“ erfährt man einiges schier Unglaubliches darüber.

Assoziationen an Punk durchziehen den Text der Autorin Claudia Toman. Ein rein weibliches Orchester unter der Leitung der Dirigentin Petra Giacalone ist die beste Voraussetzung um gefühlsintensive und dabei manchmal bewusst schroff und schockierend in die Partitur gesetzte Instrumentalfarben dem Publikum überzeugend zu vermitteln.

MEHR INFORMATION>

 

TERMINE

Stadtgalerie Mödling 23. September 2021 TICKETS
Babenbergerhalle Klosterneuburg 28. September 2021

EVENTS